Kareck (2481m)

 

Ausgangpunkt Pritzhütte im Gontal
   
Höhenmeter 750m
   
Gehzeit ca. 2,5 Stunden Aufstieg
   
Wegbeschreibung Von der Pritzhütte auf dem Weg Nr. 18 und später auf dem Weg Nr. 19 zur Gontalscharte. Von dort südwestwärts auf dem breiten Rücken auf die Brandleiten. Von dort kurzer Abstieg in eine felsige Scharte und weiter zum Gipfel des Kareck. Abstieg nordostwärts auf dem Weg Nr. 20 und später Nr. 18 zur Pritzhütte. Alternativ kann dieser Weg auch für den Aufstieg benutzt werden, dann benötigt man ca. 2 Stunden für den Aufstieg.
   
Lungauer Wandernadel 10 Punkte

 

 

 

 

 

 

 

Da wir einem falschen Steig folgen, gelangen wir nicht zur Gontalscharte. Wir wandern weglos einen Hang voll mit Heidelbeeren steil bergauf.

 

 

 

 

 

 

 

Heidelbeeren

 

Heidelbeeren und Preiselbeeren

 

 

 

 

 

Endlich erreichen wir den Rücken und damit wieder den Weg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Blick auf das Gipfelkreuz, nun ist es nicht mehr weit.

 

Am Gipfel des Kareck.

 

Vom Kareck hat man einen schönen Blick auf den Lungau ...

 

... und die umliegenden Berge.

 

 

 

Der Große Hafner ist mit 3076 m der höchste Berg des Lungau.

 

Hochalmspitze mit Hochalmkees

 

 

 

Faulkogel, Weißeck und Mosermandl

 

Für den Abstieg folgen wir zuerst Weg 20 ...

 

... bevor wir eine vermeintliche Abkürzung nehmen und weglos ins ...

 

... Gontal absteigen.

 

 

 

Silberdistel

 

Enzian

 

 

 

Ein letzter Blick zurück.